Startseitenbild_unsplash_web

Willkommen

beim Handelsverband Wohnen und Büro

 

Corona_Homepagebild

Corona

Aktuelle Informationen

Handelsverband Wohnen und Büro e.V.

Der Handelsverband Wohnen und Büro (HWB) vertritt den deutschen Fachhandel in den Branchen Möbel & Küchen, Büro und Schreibkultur sowie Koch- und Tischkultur.

Der HWB ist die Dachorganisation des Handelsverbandes Möbel und Küchen (BVDM), des Handelsverbandes Büro und Schreibkultur (HBS) sowie des Handelsverbandes Koch- und Tischkultur (GPK). Er ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Fachhandels der entsprechenden Branchen in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von rund 15.000 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von rund 53 Milliarden Euro.

Presse

28.09.2020

„Handelsverband Koch- und Tischkultur“

„Das GPK-Fachmagazin P&G erscheint künftig im Ferdinand Holzmann Verlag“

weiter lesen

Termine

25.11.2020

Fachberater PBS

18.01.2021

imm cologne / LivingKitchen 2021

20.01.2021

Fachberater PBS

News

22.09.2020

„International Consumer Goods Show – Special Edition“ bündelt das Konsumgüterangebot der Messe Frankfurt 2021

Einmalig finden vom 17.04. bis 20.04.2021 die Messen Ambiente, Christmasworld und Paperworld als gemeinsame Veranstaltung unter dem Namen „International Consumer Goods Show – Special Edition“ in Frankfurt am Main statt. Die Präsenzveranstaltung wird durch gezielte digitale Angebote der Consumer Goods Digital Days ergänzt. Hier werden auch die rein digitalen Angebote der Creativeworld zu finden sein, die 2021 als physischer Treffpunkt einmalig aussetzt.

Kontakt

Handelsnews

20.10.2020

Runder Tisch Innenstadt: Handel bei Digitalisierung unterstützen

Beim heutigen Runden Tisch zur Lage der Innenstädte im Bundeswirtschaftsministerium machte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth deutlich, dass die Lage in vielen Stadtzentren sehr kritisch ist und die die dort ansässigen Händler deshalb bei Zukunftsinvestitionen in die Digitalisierung auf Unterstützung angewiesen sind. via Handelsverband Deutschland (HDE) - Home

zur Nachricht
14.10.2020

Einkommensgrenze für Minijobs erhöhen

Regelmäßige Entgelterhöhungen haben in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass sogenannte 450-Euro-Minijobber immer weniger Stunden arbeiten können. via Handelsverband Deutschland (HDE) - Home

zur Nachricht
14.10.2020

Corona-Krise: Verbraucher mit hohem Vertrauen in den Lebensmittelhandel

Das Vertrauen in den Lebensmittelhandel in der Bevölkerung ist groß. Das zeigt der aktuelle Handelsreport Lebensmittel. via Handelsverband Deutschland (HDE) - Home

zur Nachricht
07.10.2020

Anspruch auf mobile Arbeit ist überflüssig und bürokratisch

Der Handelsverband Deutschland lehnt einen Rechtsanspruch auf mobile Arbeit bzw. Homeoffice ab. Das geplante Gesetz sei überflüssig und stelle einen tiefen Eingriff in das Weisungsrecht des Arbeitgebers dar. via Handelsverband Deutschland (HDE) - Home

zur Nachricht

Partner