Der Verband

Der Handelsverband Wohnen und Büro (HWB) vertritt den deutschen Fachhandel in den Branchen Möbel & Küchen, Büro und Schreibkultur sowie Koch- und Tischkultur.

Der HWB ist die Dachorganisation des Handelsverbandes Möbel und Küchen (BVDM), des Handelsverbandes Büro und Schreibkultur (HBS) sowie des Handelsverbandes Koch- und Tischkultur (GPK). Er ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Fachhandels der entsprechenden Branchen in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von rund 15.000 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von rund 53 Milliarden Euro.


HWB Vorstand

Michael Ruhnau

Michael Ruhnau

Christina van Dorp

Christina van Dorp

Stefan Storch

Stefan Storch

Geschäftsstelle

Christian Haeser

Oliver Hagemann

Thomas Schnabel

Dirk Schamer

Dirk Scharmer

Doris Pietrowicz

Nora Rabah-Martelock

Kathrin Schnabel

Fachverbände und Präsidien

bvdm
bild
hbs
bild
gpk
bild

Mitglieder

Landesverbände

Die Mitglieder des Handelsverbandes Wohnen und Büro e.V. sind die acht Landesverbände des Handelsverband Deutschland (HDE). Handelsunternehmen können Mitglied im Landes- beziehungsweise Regionalverband oder Direktmitglieder des HDE sein.

zu den HDE Landesverbänden

 

Die branchenbezogene Facharbeit wird im Auftrag der Landesverbände von vier Fachverbänden durchgeführt. Neben dem HWB sind das:


 

 

 

Fördermitglieder